Ludwig Fischer

Ludwig Fischer

ÜBER UNS

Firmengebäude Fischer Vermögensanlagen

„Gemeinsam können wir viel erreichen“, ist der gelebte Wahlspruch von Ludwig Fischer in Sachen Vermögensanlagen.

Schon seit 1984 betätigt sich Ludwig Fischer mit der Vermittlung von Vermögensanlagen. Wirtschaft und Finanzen ziehen sich wie ein roter Faden durch den Lebenslauf des 1955 geborenen Bayern.

Nach der Handels- und Wirtschaftsschule absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Neben dem Schichtdienst bei der Flugsicherung auf einem Fliegerhorst bei Landsberg hatte er sich in das Thema der Vermögensanlage eingearbeitet – durch zahlreiche Seminare, Qualifizierungen und Weiterbildungen sowie intensive Kontakte mit Immobilienanbietern, Reedereien und Investmentgesellschaften.

Nach einigen Jahren war der Kundenstamm so gewachsen, dass er den sicheren Beamtenjob nach 18 Jahren Staatsdienst kündigte und sich ganz auf die Vermittlung von Vermögensanlagen konzentrierte. Im September 1992 gründete er dann die „Ludwig Fischer Vermögensanlagen Vertriebs-GmbH“. Drei Jahre später wurden die heutigen Büroräume im eigenen, neu errichteten Firmengebäude in Kaufering bei Landsberg bezogen.

Inzwischen kommen über 33 Jahre Erfahrung zusammen. Für rund 1.000 Stammkunden hat Ludwig Fischer Anlagen im Wert von mehreren 100 Millionen Euro vermittelt. „Ich fasse nur Sachen an, wo ich selber meine Unterschrift drunter setzen würde“, betont Ludwig Fischer. Von einem „Bauchladen“ mit allen möglichen Produkten will er nichts wissen. Er versteht sich als Dienstleister für vermögende Kunden, die keine Zeit für genaue Analysen des Finanzmarktes haben und jemanden suchen, der diesen Markt kennt, ständig beobachtet und zuverlässig agiert – und dem sie vertrauen können.

„Wir wollen das Beste für unsere Kunden“, sagt Fischer. Denn einmal stehen steuerliche Aspekte im Vordergrund, ein anderes Mal ist finanzielle Flexibilität gefragt. Die Sicherheit einer Anlage ist ganz wichtig, nicht nur die Spitzenrendite. Eine Investition muss langfristig wirtschaftlich sein, berechenbar und nachvollziehbar! Ein wichtiges Kriterium für Fischer ist der Bedarf: „Investieren Sie in Objekte, die von der Wirtschaft gebraucht werden!“