Zukunftsmarkt Erneuerbare Energien
ÖKORENTA Portfoliofonds - Erneuerbare Energien 11

Investition:Verschiedene Energieparks an unterschiedlichen Standorten überwiegend in Deutschland
Betriebskonzept:Durch eine Vielzahl von Beteiligungen an Energieparks sind mögliche Ertragsschwankungen oder Mindererträge einzelner Energieanlagen i.d.R. gut verkraftbar und haben grundsätzlich geringere Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Gesamterfolg.
Finanzierung:Aus Stabilitätsgründen verzichtet der Fonds auf jegliche Fremdfinanzierung
Laufzeit:ca. 8,5 Jahre – befristet bis 31.12.2029
Verlängerung um bis zu 3 Jahre durch Gesellschafterbeschluss möglich
Einkunftsart:Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Ausschüttung geplant:4% p.a. 2020
2% p.a. 2021
4% p.a. 2022 – 2024 
6% p.a. 2025 – 2027
7% p.a. 2028
102% p.a. 2029 inkl. Veräußerungserlös 
Prognostizierte Gesamtauszahlung ca. 141% vor Steuern
inkl. Rückführung des eingesetzten Kapitals
Mindestbeteiligung:10.000 EUR zzgl. 5% Agio
Fazit:
  • Wachsender Zukunftsmarkt Erneuerbare Energien
  • Breit gestreutes, risikogemischtes Portfolio mit
    20 - 30 Investitionen / Fonds
  • Langjährige Expertise der ÖKORENTA – 20 Jahre
  • Verwaltung von über 250 Investments im Energiepark-Portfolio
  • Erneuerbare-Energien-Gesetz oder vergleichbare gesetzliche Vorgaben regeln die Vergütung des eingespeisten Stroms bis zum Ende des Förderzeitraums
  • Mittlerweile stammt mehr als ein Drittel des verfügbaren Stroms aus regenerativen Quellen

P&R Container Diese Seite als PDF

Wir sind vom Gesetzgeber angehalten, Sie darauf hinzuweisen, dass es sich bei diesem Angebot um eine unternehmerische Beteiligung handelt, die sowohl Chancen als auch Risiken beinhaltet. Die allein für eine Anlageentscheidung maßgeblichen Informationen entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.