P&R erneut auf Platz 1 im Cash-Ranking der 50 erfolgreichsten deutschen Emissionshäuser 

Erneut ist P&R mit insgesamt 1.012 Mio. Euro Investorenkapital in 2013 gleich zweimal der Sprung an die Spitze der deutschen Emissionshäuser gelungen: Platz 1 im Gesamtranking der 50 erfolgreichsten Emissionshäuser und Platz 1 in der Kategorie Eigenkapital. Kein Wunder – schließlich setzt P&R ausnahmslos auf rein eigenkapitalfinanzierte Investments seiner Kunden.

Werner Feldkamp, Vorstandsvorsitzender der P&R AG, sieht darin auch einen wesentlichen Erfolgsfaktor: „Reine Eigenkapitalfinanzierung ohne Fremdkapital bedeutet absolute Unabhängigkeit in unserem Handeln. Für uns als inhabergeführtes Unternehmen entscheidend: Schließlich müssen wir keine rein kapital- und gewinngetriebenen Entscheidungen treffen, sondern können im Sinne unserer Investoren weiterhin hohe Sicherheit bei guten, realistischen Renditen nachhaltig verfolgen. Wenn dann noch alle vertraglichen Verpflichtungen zu 100 % erfüllt werden, ist nachvollziehbar, dass die P&R Investoren das honorieren.“