IMMOBILIEN-BETEILIGUNG FÜR DIE ÜBERTRAGUNG VON RÜCKLAGEN NACH §§ 6B, 6C ESTG FÜR SEMIPROFESSIONELLE ANLEGER
GEWERBEIMMOBILIE

Anlageobjekt:Büro-, Showroom-, Produktions- und Lagerflächen in Dernbach an der A3 zwischen Köln und Frankfurt (Dernbacher Dreieck)
Gesamtfläche ca. 13.240 m²
Grundstücksgröße ca. 26.698 m²
Mieter:KBL GmbH Bonität - Crefo-Index1 „sehr gut“ Marktführer im Bereich von Solarien für Hotels, Saunas, medizinische Anwendungen usw.
Weltweit zweitgrößter Hersteller seiner Art – Export in über 50 Ländern der Erde
Übertragungsfaktor: Der § 6b Hebel beläuft sich auf ca. 215 %
Mietvertragslaufzeit:bis 31.12.2037 plus Verlängerungsoption
Geplante Laufzeit des Fonds:bis 2036
Ausschüttung: 4% p. a.
Mindestkapitaleinsatz: EUR 200.000,-- zzgl. 3% Ausgabeaufschlag
Fazit:
  • Übertragungsfaktor mit ca. 215 % 
  • bonitätsstarker Mieter 
  • Weltweit zweitgrößter Hersteller seiner Art 
  • hohe Kalkulationssicherheit über 16 Jahre 
  • erfahrener Partner - seit 1987 im Immobilienbereich, verwaltetes Immobilienvermögen derzeit über 1 Mrd. EUR 
  • bei Versteuerung des Veräußerungserlöses am Laufzeitende kann nach derzeitiger Gesetzeslage wieder eine neue §6b Rücklage gebildet werden

P&R Container Diese Seite als PDF

Erklärungsbedürftig, bitte ausführliche Informationen sowie Steuergutachten und individuelle Prognoseberechnung anfordern!

Der Verkaufsprospekt ist ausschließlich Grundlage des öffentlichen Angebots.

Wir sind vom Gesetzgeber angehalten, Sie darauf hinzuweisen, dass es sich bei diesem Angebot um eine unternehmerische Beteiligung handelt, die sowohl Chancen als auch Risiken beinhaltet.
Die allein für eine Anlageentscheidung maßgeblichen Informationen entnehmen Sie bitte den Verkaufsunterlagen.